Aus dem Gemeindeleben

29.9.2020 • 9.25 Uhr |
Aus dem Gemeindeleben
Aus dem Gemeindeleben – zum 4.10.

Erntedank

Bei der Gestaltung des Erntedankgottesdienstes am Sonntag, 4. Oktober 2020, um 9.30 Uhr in der Stiftskirche Dettingen beteiligt sich der Kindergarten Kegelwasen. Erntegaben für den Erntealtar (Äpfel, Nüsse, Kürbisse, Gemüse, Kartoffeln, lang haltbare Lebensmittel) können am Freitag, 2. Oktober, von 10 Uhr bis 12 Uhr in der Kapelle der Stiftskirche abgegeben werden. Die leeren Obstkisten können wie bisher ab Dienstagnachmittag, 06. Oktober im Chor der Stiftskirche abgeholt werden.

Die Gaben sind für den Tafelladen Metzingen bestimmt. Beim Tafelladen Metzingen sind lang haltbare Lebensmittel immer Mangelware. Besonders gefragt sind Kartoffeln, Reis, Nudeln, Mehl, Öl, Konserven, Kaffee, Schwarztee, Honig, etc. (Bitte achten Sie auf die Einhaltung des Mindesthaltbarkeitsdatums)

Wegen der gesetzlichen Vorschriften der Lebensmittelhygiene dürfen in den Tafelläden keine selbst gemachten Marmeladen oder andere selbst haltbar gemachten Lebensmittel weitergegeben werden.

Herzlich eingeladen wird auch zum Erntedankfest mit Familiengottesdienst in die Buchhalde am Sonntag, 11. Oktober 2020, um 10 Uhr in der Christuskirche. Die Abgabe der Erntegaben, lang haltbare Lebensmittel (siehe Dettingen) Kartoffeln, Äpfel usw., für den Tafelladen in Bad Urach ist am Samstag, 10. Oktober, von 9 bis 12 Uhr im Gemeindezentrum Christuskirche möglich.

In Kappishäusern, Michaelskirche, findet der Erntedankgottesdienst am Sonntag, 4. Oktober 2020, um 10 Uhr statt. Dieses Jahr ohne den Kindergarten.

Erntegaben für das Kinderheim Korntal können am Freitag, 2. Oktober, von 10 Uhr - 12 Uhr in der Michaelskirche angeliefert werden.


Die Kinderkirche ist auf der Suche nach einem neuen Namen

Mit der Gottesdienstneukonzeption startet im Januar auch die Neukonzeption der Kinderkirche. Wir sind derzeit auf der Suche nach einem geeigneten Namen und einem Logo. Grundlage dafür soll die neue Vision für die Kinderkirche sein. Diese findest du auf unserer Homepage. Wenn du eine kreative Idee für den Namen oder ein Logo hast, dann schick deine Idee mit dem Stichwort „Neukonzeption Kinderkirche“ gerne an neuschwander@kirche-dettingen.de.


Gemeindefest auf der Etzenbergwiese am 4. Oktober 2020

Herzlich Einladung am Sonntag, 4. Oktober 2020 an alle Gemeindemitglieder , Kinder und Eltern der Kinderkirche, Konfirmanden mit Eltern, Gäste und Freunde der Christuskirche

Wir starten um 10 Uhr in der Christuskirche Buchhalde mit einem Filmgottesdienst.

Anschließend wandern bzw. fahren wir miteinander zur Etzenbergwiese nach Hülben. Droben wollen wir essen , chillen , spielen , reden ... einfach Gemeinschaft miteinander feiern.

Auf Grund der besonderen Situation in diesem Jahr werden wir die Abstandsregeln beachten und jede(r) muss sich selbst verpflegen .

  • Es besteht die Möglichkeit zu grillen
  • Bitte Grillgut, Geschirr, Besteck und Kuchen selbst mitbringen. (Getränke können dort erworben werden.)
  • Für Kaffee aus der Kaffeemaschine wird gesorgt.
  • Bitte Spiele für's Freie mitbringen .

Bei ganz schlechtem Wetter müssen wir das Gemeindefest ganz absagen
Wir freuen uns auf einen schönen Sonntag mit EUCH!


Café Senior

Trauer- und Gedenkfeier für stillgeborene Kinder

Am Mittwoch, 7. Oktober 2020 um 14 Uhr, werden auf dem Friedhof Römerschanze in Reutlingen die stillgeborenen Kinder bestattet, die in den Kreiskliniken Reutlingen geboren wurden. Allen, die diese Feier gestalten ist es ein großes Anliegen, den Kindern einen würdevollen Abschied zu schenken. Die Trauer über den Verlust der Kinder soll Ausdruck und Raum finden. Eingeladen sind alle Betroffenen und alle, die sich mit ihnen verbunden wissen. Die Feier ist offen für Betroffene, die in früheren Jahren ihrer Trauer keinen Raum geben konnten, ebenso für Menschen, die von Berufs wegen mit dem Schicksal verwaister Eltern konfrontiert sind und denen im Dienst selten Zeit für Besinnung bleibt.

Für das Team:
Hansjörg Hornstein, Pastoralreferent und Klinikseelsorger, Kreiskliniken Reutlingen


Herzliche Einladung zu Verabschiedung und Begrüßung

Das Evangelische Jugendwerk Bezirk Bad Urach-Münsingen lädt am 11.10.20, 18 Uhr herzlich zu einem „Staffelgottesdienst“ in die Evang. Kirche nach Hülben ein. Bitte bis Do. 8.10.20 per E-Mail an info@ejw-bum.de anmelden mit wie vielen Personen aus einem Haushalt du teilnehmen wirst. Teilnahme ohne Voranmeldung ist möglich, falls noch Plätze verfügbar sind.

In diesem Rahmen werden wir MimÖ (Michael Möck) in einem zweiten Anlauf verabschieden. Alina Fröschle begrüßen wir als neue Bezirksjugendreferentin. Als weitere „Staffelholz-Übergabe“ wird Fanny Staudinger an unseren neuen FSJ-ler Matthias Künstle übergeben.

Anschließend gibt es, mit ausreichend Abstand versteht sich, noch ne Kleinigkeit zu Essen und Erfrischungsgetränke stehen auch bereit. Bitte wie derzeit üblich einen MNS mitbringen.

Für weitere Informationen wende dich gerne an unsere Geschäftsstellen in Bad Urach, Pfählerstraße 26 (07125/309 33 80) oder in Münsingen, Schillerstraße 27 (07381/32 49).


Miteinander

Der Gemeindedienst sucht Verstärkung

Für das 6x im Jahr erscheinende Miteinander sucht die Kirchengemeinde zusätzliche Austräger/innen in Dettingen und in der Buchhalde.

Wer Interesse bzw. Fragen hat, darf sich gerne im Gemeindebüro, Ursula Reusch, Tel.: 927 99-50 melden.